Ausbildungsplätze statt Kriegseinsätze! Jugendblock gegen die NATO-Kriegstagung!

Gegen die NATO-Sicherheitskonferenz!

Wie jedes Jahr treffen sich am ersten Februarwochenende im Bayerischen Hof MilitaristInnen, RüstungslobbyistInnen und die dazugehörigen PolitikerInnen hauptsächlich aus NATO-Staaten und planen ihre nächsten Kriege, die nächsten Waffendeals und wie sie die Bevölkerung am Besten auf Kriegskurs bringen. (Aufruf zum Jugendblock und der Aufruf des Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz)

Wir rufen zur Teilnahme an den Gegenaktionen und zur Teilnahme am Jugendblock auf und werden auch gemeinsam nach München fahren. Treffpunkt ist um 9:15 Uhr in der Bahnhofsvorhalle am Samstag, den 2. Februar, um gemeinsam mit dem Zug nach München zu fahren.

AK AuF Bamberg